MEIN OUTDOOR-BLOG

Geniessender Naturfreak, der sich auch ab und zu aufs Bike oder das Tourenvelo setzt. Die Ski, das Board oder die Schneeschuhe anschnallt und auch gerne mit dem Zelt oder dem Biwaksack draussen übernachtet.

swissclassicbiwak 2017

Unser Superteam am Ziel bei den Simmenfällen

Wie immer Anfang September stand das Swissclassicbiwak an.  Der von Ralph Hartmann geleitete und initierte Event wurde dieses Jahr zum vierten mal durchgeführt. 

​Da Transa als Sponsor auftritt waren fünf Mitarbeiter von Transa Zürich nebst anderen als Helfer dabei.  Die Teilnehmer starteten am Donnerstag morgen in Oey im Diemtigtal.  Die Strecke führte über Schwarzmoos, oberer Bufal, Frohmatt, Grimmi, Muri, Furggi und  Hahnenmoos zu den Simmenfällen oberhalb von Lenk.  Auf den 108 Leistungskilometern mit 4700 hm hatte man die Wahl zwischen drei- oder vier Tagen, wobei sechs Biwakplätze zur Verfügung standen. Rosanna und ich betreuten den Platz Grimmi welchen wir schon am Donnerstag einrichteten. Am Freitag kamen dann bei schönstem Wetter ca. 30 Teilnehmer und wir kochten mit diesen drei verschiedene Menus in drei Pfaditöpfen. Am Samstag ging's dann wieder früh los. Rosanna wanderte mit den Anderen zum Furggi wo Sie bei Schnee und Sturm das Zelt oder den Kuhstall belegten. Ralph und ich räumten das Lager und verschoben uns ins Ziel, wo gleich darauf die ersten eintrafen. Am  Sonntag trafen dann die mit vier Tagen ein. Der grösste Teil hat die Strecke mit Bravour geschafft und den widrigen Wetterverhältnissen getrotzt. Das Team hat wieder super funktioniert und was Ralph geleistet hat kann man schlicht nicht beschreiben. In diesem Sinne geht mein Dank an die Teilnehmer, an das ganze Team und speziell an Ralph.

Vitti, Priska und die Dame vom Tourismusbüro
Die Ladies freuen sich auf die Strecke
Der moderne Ziegenhirt nimmt den Trail-Töff
mein niak in der nacht
Die Alphornbläser auf dem Biwak Grimmi
Casoulet und Ratatouille
Manfred hat's im Griff
gemütlicher abend im tipi
geschafft
Bewerte diesen Beitrag:
2
badenfahrt
 

Kommentare 1

Gäste - Manfred am Mittwoch, 13. September 2017 21:45

War wirklich Super habe es in vollen Zügen genossen, Am Samstag war zwar ein wenig frisch im Zelt ....
Shalom
Manrfred

War wirklich Super habe es in vollen Zügen genossen, Am Samstag war zwar ein wenig frisch im Zelt ....:D Shalom Manrfred
Gäste
Dienstag, 19. September 2017

Sicherheitscode (Captcha)

Schau mal rein

 

Alle Beiträge

Top 5 Beiträge

02. August 2017
einer meiner schönsten campgrounds ever die rheinquelle ist der tomasee. da wollte ich schon länger mal hin. also fuhr ich am nachmittag mit dem zug zum oberalpp...
4
301 Aufrufe
01. September 2017
gustav beim "beetli schmied" 10 tage ausnahmezustand, was für ein tolles fest und ab nächster woche geht's wieder "raus, aber richtig"...
3
219 Aufrufe
06. März 2017
4.11.2016 - 7.12.2016 auckland-christchurch mit dem bike lake taupo, im hintergrund der mount ruapehu nach 27 stunden flug erreichte ich auckland. ich montierte das velo und fuhr zum ambury park w...
3
1003 Aufrufe
08. März 2017
facts: 107 nächte im zelt, 2000 km mit dem tourenbike, 33 stunden mountainbike, 34 stunden kayak und kanu und 53 stunden wandern.                                   was für eine reise ! 4 monate nur...
3
931 Aufrufe
13. April 2017
blick auf das alpsteinmassiv endlich wieder mal draussen schlafen. flo holte mich um zwei in uster ab. nach dem einkaufen gings dann bis zur sennhütte auf der strahlegg mit dem büsli von flo. von d...
3
925 Aufrufe

Neue Alben

Letzte Kommentare

Manfred swissclassicbiwak 2017
13. September 2017
War wirklich Super habe es in vollen Zügen genossen, Am Samstag war zwar ein wenig frisch im Zelt .....
Sepp mein equipement auf meiner neuseelandreise
13. März 2017
toll ausgerüstet!
Raphael swissclassicbiwak 2016
12. September 2016
Vielen Dank. War ein tolles Erlebnis, gut organisiert und phantastisches Wetter. Hansi, du warst spi...
Ruth outdoorblockkurs transa im alpthal
17. Juni 2016
Danke DIR, Hansj, für jeden Beitrag, die tollen Fotos, inspirierenden Berichte - überhaupt, für dein...
Gregor pizol, winter im september
26. September 2015
Grossartig Hansi! Danke für die emotionale Bildstory. Ich hab die 5-Seenwanderung letztes Jahr zur ...

Besucher

Heute 35

Gestern 43

Monat 948

Insgesamt 121395

Go to top